EK Water Blocks EK-Quantum Surface P420M X-Flow - schwarz

145,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 186158
  • 3831109838587
  • 3831109838587
Ausgestattet mit insgesamt acht G1/4"-Gewindeanschlüssen bieten die EK-Quantum P Series... mehr
Produktinformationen "EK Water Blocks EK-Quantum Surface P420M X-Flow - schwarz"

Ausgestattet mit insgesamt acht G1/4"-Gewindeanschlüssen bieten die EK-Quantum P Series X-Flow Surface Radiatoren eine unschlagbare Kombination aus Vielseitigkeit und Leistung auf dem PC-Kühlermarkt. Mit einer Dicke von 44 mm bieten sie immer noch ausreichend Leistung über den gesamten Lüfterbetriebsbereich, unabhängig davon, welches Crossflow-Port-Setup der Benutzer wählt. Insgesamt achtzehn 2 mm breite Kupferrohre über die gesamte Kühlerlänge ermöglichen einen optimalen Kühlmittelfluss und belasten Ihren Kühlkreislauf nicht. Hochwertige, lamellenlose Kupferlamellen mit einer Dichte von 18 FPI sorgen für ein optimales Gleichgewicht zwischen Wärmeübertragung und Luftwiderstand und damit für eine optimale Leistung auch bei niedrigem Lüfterdrehzahlbetrieb. Um die Kühlleistung zu maximieren, kann ein Push/Pull-Setup auf jedem P X-Flow Series EK-Quantum Surface Radiator verwendet werden.

Neu und Verbessert

Der EK-Quantum Surface Heizkörper der P-Serie maximiert die Leistung durch die Verwendung eines neuen Heizkörperkerns. Beim Vergleich der Leistung von Kern zu Kern schneidet der Surface P-Radiator dank seiner verbesserten Lamellenstruktur und seines optimierten Kerns bis zu 10 % besser ab als sein Vorgänger, der CoolStream PE.

Die EK-Quantum Surface Premium-Kühler basieren auf jahrelanger Entwicklung und Marktforschung, um das beste Produkt zu liefern, das der Markt in jeder Hinsicht verlangt. Die Verarbeitung der Materialien, die mechanische Festigkeit und die Leistung wurden auf ein neues Niveau gebracht. Wie alle anderen Produkte der Quantum Line bringen auch die brandneuen Surface-Kühler von EK zahlreiche Leistungsverbesserungen mit sich, unter anderem in Bezug auf die thermische Leistung, die Begrenzung des Kühlmittelflusses und die Begrenzung des Luftstroms.

Mit den mitgelieferten Schrauben ist dieser Kühler mit 140mm-Lüftern kompatibel, die eine Standardstärke von 25mm haben. EK empfiehlt die Verwendung von EK-Lüftern oder ähnlichen Lüftern mit versiegelten Rahmenkanten. Die klassische, aber effektive quadratische Form des Lüftergehäuses sorgt für eine optimale Leistung sowohl im Zug- (Ansaugung) als auch im Druckbetrieb (Druck) ohne hydraulische Verluste und gewährleistet so die optimale Kühlleistung Ihrer Flüssigkühlradiatoren.

Dicke, stranggepresste Aluminium-Endkappen mit kontrastierendem Silber-Finish verleihen dem Kühler ein hochwertiges Aussehen und Gefühl. Sie decken das Innenleben ab und verbinden sich mit den gestanzten Seitenplatten, so dass eine stabile Struktur entsteht, die angenehm zu handhaben ist. Die Seitenbleche aus Edelstahl sind mit einer haltbaren, halbglänzenden schwarzen Farbe beschichtet, während die Lamellen selbst eine spezielle schwarze, matte Beschichtung mit einem hohen Wärmeleitkoeffizienten aufweisen.

Crossflow - Rohrführung ohne Kompromisse

In die akzentuierten Aluminium-Endkappen sind modulare Stecker und Adapter eingelassen, die vom Benutzer für eine optimale Rohrführung ausgetauscht und konfiguriert werden können. Dieser X-Flow-Multiport-Kühler verfügt über vier G1/4"-Gewindeanschlüsse an beiden Enden des Kühlers, die sechzehn verschiedene Anschlussmöglichkeiten für die Ein- und Ausleitung von Rohren bieten.

M4-Schrauben - standardisiert, leicht zu finden

Im Lieferumfang sind widerstandsfähige schwarze M4-Philips-Rundkopfschrauben enthalten, die die Verwendung erleichtern. In allgemeinen Anwendungsszenarien empfiehlt EK dringend, nur die mitgelieferten Schrauben zu verwenden, um Schäden am Heizkörper selbst zu vermeiden. Dank der Kompatibilität der M4-Schrauben kann der Benutzer jedoch bei Bedarf auch längere Schrauben verwenden. Der Kühlerkern ist so konzipiert, dass die strukturelle Integrität des Kühlerkerns nicht beschädigt wird, selbst wenn der Kunde versehentlich längere Schrauben verwendet, da diese nur mit den Rippen kollidieren.

Einfache Demontage - DIY Modding Traum

Die EK-Quantum Surface Serie wurde als modulare Produktreihe und nicht als einzelne Heizkörper konzipiert und ausgeführt. Ein solches Design sorgt für eine makellose Passgenauigkeit und Kontinuität im Erscheinungsbild und macht gleichzeitig die Demontage sehr einfach und unkompliziert. EK hat die DIY-Modding-Community schon immer unterstützt, so dass das Lackieren und Modifizieren Ihres Surface-Heizkörpers ein Kinderspiel sein wird.

Schlaufenfreundlich - Mach dir keine Sorgen um deine Pumpe

Bei der Konstruktion der inneren Struktur der Heizkörper wurde darauf geachtet, dass der Durchfluss nur geringfügig eingeschränkt wird, damit der Rest des Kühlkreislaufs nicht unnötig belastet wird. Das bedeutet, dass Sie mit nur einer Pumpe (D5 oder DDC) mehrere Heizkörper zu Ihrem Kühlkreislauf hinzufügen können. Die Radiatoren sind außerdem strömungsgünstig und haben eine geringe Drosselung, so dass bei gleicher Leistung eine niedrigere Lüftergeschwindigkeit möglich ist. Durch die geringe Einschränkung des Luftstroms wird das Gehäuse gut belüftet und ermöglicht anderen Radiatoren im Gehäuse eine gute Belüftung.

EK-Matrix7-kompatibel - für die saubersten Röhrenverläufe

Da jeder kundenspezifische Flüssigkeitskühlkreislauf aus mehreren EK-Produkten aufgebaut ist, ergibt sich der wertvollste Unterschied in Bezug auf Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit aus der Summe aller Teile. Aus diesem Grund hat EK Matrix7 eingeführt, ein System, das die Abmessungen der Produkte sowie die Position und die Abstände der Anschlüsse standardisiert. Auf diese Weise machen wir die Montage des Flüssigkeitskühlkreislaufs intuitiver und eine saubere Reihe von parallelen Rohrleitungen einfacher als je zuvor.

Alle EK-Quantum Surface-Radiatoren sind EK-Matrix7-kompatibel, was bedeutet, dass sie sich mühelos in Reflection², die zweite Generation der Quantum-Distro-Platten, integrieren lassen. Dies ermöglicht es dem Benutzer, innerhalb desselben Gehäuses problemlos zwischen Surface-Radiatoren der S-, P- und X-Serie zu wechseln und aufzurüsten (vorausgesetzt, das Gehäuse unterstützt dickere Radiatoren an derselben Position).

EK-Quantum Surface P gewinnt TechPowerUp's "Highly Recommended" Award

EK-Quantum Surface P Kühler . Der Rezensent lobt diesen Kühler in den höchsten Tönen und hebt zahlreiche Vorteile hervor, darunter: exzellente thermische Leistung, sehr geringe Einschränkung des Kühlmitteldurchflusses, fünf verfügbare Anschlüsse, mod-freundlich mit Ersatzabdeckungen, zwei Farboptionen zur Auswahl, Schraubenlöcher versetzt zu den Kühlmittelrohren, etc. "Der neue EK-Quantum Surface P verdient mehr als eine Empfehlung, da er auch mit dickeren Kühlern der 60-mm-Klasse stark konkurriert und sogar einige von ihnen übertrifft", schreibt TechPowerUp.

Technische und materielle Spezifikationen:

- Hochwertige 99,9% Kupferlamellen
- Kupfer H90-Rohre
- Endtankkammern aus Messing H62
- Seitenplatten aus Edelstahl
- Stranggepresstes Aluminium Silber eloxierte Endstückabdeckungen
- Vernickelte Messingadapter und -stopfen

Abmessungen: 480 x 145 x 44mm (L x B x H)
Gewicht: 1,91kg
FPI: 18
Anschlussgewinde: 8x G1/4"
Lüfterkompatibilität: 140x140x25mm Lüfter
Druck getestet: 1bar

Enthalten:

- EK-Quantum Surface P series radiator
- 12x Phillips Slotted M4x30mm für 25mm dicke Lüfter
- 12x Phillips Slotted M4x5mm für die Montage des Radiators direkt am Gehäuse
- 6mm Stahl Inbusschlüssel (Hex)
- 9mm Stahl Inbusschlüssel (Sechskant)

Entworfen und konstruiert in Slowenien
Hergestellt in China

Farbe: Schwarz
Weiterführende Links zu "EK Water Blocks EK-Quantum Surface P420M X-Flow - schwarz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EK Water Blocks EK-Quantum Surface P420M X-Flow - schwarz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen