Phobya Thermosensor In-Line 2x G1/4 Innengewinde

12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 107748
  • 4049469078867
Hochgenauer In-Line Thermosensor für praktisch für alle 1/4" Anschlüssen Der... mehr
Produktinformationen "Phobya Thermosensor In-Line 2x G1/4 Innengewinde"

Hochgenauer In-Line Thermosensor für praktisch für alle 1/4" Anschlüssen Der Sensor kann an einer beliebigen Stelle in den Kühlkreislauf integriert werden. Im Bereich des Sensors ist die Restwandstärke auf <1mm reduziert und der Sensor nach außen hin isoliert, was präzise und schnelle Messungen in unmittelbarer Nähe zum Wasser ermöglicht. Er ist universell einsetzbar mit dem im Shop vertriebenen Geräten.

High-Flow:
Durch einen Innendurchmesser von 1cm stellt dieser Sensor gegenüber Anschlüssen und kleinen bis mittleren Schläuchen absolut keine Verjüngung da. Somit kann hier das Wort "High-Flow" in jedem Fall angewendet werden!

Technische Daten:

  • Material: Messing vernickelt
  • Abmessungen:
  • Länge 28mm
  • max Außendurchmesser: 23mm
  • Innendurchmesser: 10,5mm
  • Messgenauigkeit: ca. 0,3K (Präzisionsmessung möglich)
  • Kabel: 2-Pin Stecker mit ca. 50cm Kabel
  • Widerstand 10KOhm
  • Innendurchmesser: 10mm

Lieferumfang:

  • 1x Thermosensor In-Line 2x G1/4 Innengewinde

Kompatibilität:
Es handelt sich um einen 10kOhm Temperatursensor, der unter anderem mit folgenden Geräten kompatibel ist:

  • aquaero 3.07, aquaero 4.00
  • aquastream XT Ultra
  • aquaduct-Varianten mit externem Sensor-Eingang (360 XT, 720 XT)
  • Alphacool Heatmaster
  • Innovatek Fan-O-Matic
  • Lian Li Multipanel
  • Scythe Kaze
  • T-Balancer
  • Sensoreingänge vieler Motherboards
Weiterführende Links zu "Phobya Thermosensor In-Line 2x G1/4 Innengewinde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phobya Thermosensor In-Line 2x G1/4 Innengewinde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen